Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken

Ein neues Präventionsmodell für Unternehmen und Beschäftigte (InGeMo)

Aktuelles

„Chance 4.0“ - Arbeitsgestaltung und Bildung in der digitalen Industriegesellschaft

Am 13. Februar 2019 stellen Forschungsteams aus ganz Deutschland, die in der Fokusgruppe
„Individualisierte und präventive Arbeitsgestaltung“ des Bundesministeriums für Bildung
und Forschung zusammenarbeiten, ihre Visionen vor: Wie kann nachhaltige Arbeits- und
Bildungspolitik zum Motor für gute und gesunde Arbeit werden?

Auch das Projekt InGeMo ist im Rahmen der Session „„Smarte Technik – ’smarte’ Beschäftigte? Ansätze für Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung 4.0“ vertreten.

Die Tagung findet im Innovationszentrum Fennel in Bad Oeynhausen statt, nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier:

Einladung „Chance 4.0“

Tagungsprogramm „Chance 4.0“

Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens “Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie“ (INGEMO)

Am 15. Mai 2019 statt im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

3. INGEMO-Branchenallianz