Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken

Ein neues Präventionsmodell für Unternehmen und Beschäftigte (InGeMo)

Veröffentlichungen

Teilvorhaben Psycho-soziale Arbeits- und Organisationsgestaltung

Gerlmaier, Anja, 2018: Arbeitsgestaltung im Industrie 4.0-Zeitalter: Über welches Gestaltungswissen und welche Gestaltungspotenziale verfügen Unternehmen und Beschäftigte? In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft: ARBEIT(S).WISSEN.SCHAF(F)T Grundlage für Management & Kompetenzentwicklung. 64. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, FOM Hochschule für Oekonomie & Management 21.02.–23.02.2018. Dortmund: GfA-Press [Beitrag A.2.3]

Gerlmaier, Anja, 2018: Gestaltungskompetenz und arbeitsbezogene Gestaltungspotenziale: Wie beeinflussen sie den Belastungs-/Bean-spruchungszusammenhang? In: Trimpop, Rüdiger / Kampe, Jana / Bald, Moritz / Seliger, Iris / Effenberger, Georg (Hrsg.): Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten! 20. Workshop 2018. Kröning: Asanger, S. 683–686

Gerlmaier, Anja, 2018: Gesund arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung: Wo liegen die Arbeitsgestaltungspotenziale aus Sicht von Beschäftigten und Unternehmensvertretern? Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2018-04
Volltext

Gerlmaier, Anja / Geiger, Laura, 2018: Produktionsarbeit in Zeiten von Industrie 4.0: Was wissen Unternehmen und Beschäftigte über eine gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeit? Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2018-02
Volltext

Gerlmaier, Anja / Geiger, Laura, 2018: Psycho-soziale Gesundheit stärken durch organisationale Gestaltungskompetenz: das integrative Qualifizierungskonzept "SePIAR". In: Trimpop, Rüdiger / Kampe, Jana / Bald, Moritz / Seliger, Iris / Effenberger, Georg (Hrsg.): Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten! 20. Workshop 2018. Kröning: Asanger, S. 679–682
Volltext

Gerlmaier, Anja, 2017: Organisationale Gestaltungskompetenz im Betrieb: ein (unterschätzter) Mediator des Zusammenhangs von psychischer Belastung und Beanspruchung. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft. Online first https://doi.org/10.1007/s41449-017-0089-0

Gerlmaier, Anja / Latniak, Erich, 2017: Arbeitsbezogene Gestaltungskompetenz im Betrieb: ein (unterschätzter) Mediator des Zusammenhangs von psychischer Belastung und Beanspruchung? In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft: Soziotechnische Gestaltung des digitalen Wandels – kreativ, innovativ, sinnhaft. 63. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft in Brugg-Windisch/Schweiz 15.02.–17.02.2017. Dortmund: GfA-Press [Beitrag A.1.5]

Gerlmaier, Anja / Latniak, Erich , 2017: Psychische Gesundheit bei multi-lokaler Wissensarbeit in digitalisierten Arbeitsstrukturen: eine Analyse von arbeitsbezogenen Protektiv- und Hemmfaktoren. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft: Soziotechnische Gestaltung des digitalen Wandels – kreativ, innovativ, sinnhaft. 63. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft in Brugg-Windisch/Schweiz 15.02.–17.02.2017. Dortmund: GfA-Press [Beitrag A.1.4]

Gerlmaier, Anja, 2016: Ausgeglichen oder ausgepowert? Wie High-Tech-Unternehmen mit Arbeitskraft umgehen. In: FIfF Kommunikation 33 (1), S. 18-22

Gerlmaier, Anja, 2016: Gestaltung inner- und überbetrieblicher Erwerbsverläufe in der mittelständischen Bauindustrie - Neue Beschäftigungschancen für alterskritische Berufe? In: Frerichs, Frerich (Hrsg.): Altern in der Erwerbsarbeit. Vechtaer Beiträge zur Gerontologie. Wiesbaden: Springer VS, S. 285-312

Latniak, Erich / Gerlmaier, Anja, 2016: Gestaltungskompetenz in Zeiten von Industrie 4.0 und Digitalisierung: Arbeitsgestaltung für digitalisierte Arbeitssysteme und Voraussetzungen dafür. In: FIfF-Kommunikation 23 (4), S. 49-50
Volltext

Vorträge

Teilvorhaben Psycho-soziale Arbeits- und Organisationsgestaltung

19.11.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Arbeit in Forschungsprojekten gesundheitsgerecht und inklusionsorientiert gestalten: Handlungspotenziale auf der Organisations-, Team-und Mitarbeitendenebene.
Themenabend "Herausforderungen auf dem Weg der Wissenschaftskarriere". Bochum, Ruhr Uni Bochum, Dezernat für Organisations- u. Personalentwicklung .

07.11.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Stress in der digitalisierten Arbeitswelt – Über welches Gefahrenwissen und welche Gestaltungspotentiale verfügen Beschäftigte und Unternehmen?
Ringvorlesung zu "Standards Guter Arbeit - Positionen und Perspektiven aus Theorie und Praxis" im WS 2018/19. Hamburg, Uni Hamburg.

29.10.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Gesund arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung Wo liegen die Arbeitsgestaltungspotenziale aus Sicht von Beschäftigten und Unternehmensvertretern?
Ringvorlesung "Digitale und vernetzte Arbeitswelten". Bielefeld, Uni Bielefeld, CoR-Lab.

08.10.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Digitalisierung in der Wirtschaft und Industrie der Stadt Duisburg (Gesprächsrunde)
Smart City Duisburg – Die Arbeit der Zukunft gestalten. Duisburg, DGB NRW.

25.09.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Digitale Produktions- und Wissensarbeit – Was wissen Unternehmen und Beschäftigte über eine gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung?
BGM im Dialog: Was ist gute Arbeit in Zeiten der Digitalisierung?. Magdeburg, Hochschule Magdeburg.

12.09.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Gestaltungskompetenz und arbeitsbezogene Gestaltungspotenziale: Wie beeinflussen sie den Belastungs-/Beanspruchungszusammenhang?
20. Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit - Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten!. Salzburg, Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. (FV PASiG).

11.09.2018
Dr. Anja Gerlmaier, Laura Geiger: Psycho-soziale Gesundheit stärken durch organisationale Gestaltungskompetenz: das integrative Qualifizierungskonzept "SePIAR"
20. Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit - Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten!. Salzburg, Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. (FV PASiG).

06.06.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Psychische Belastungen und Stress bei hochqualifizierter Wissensarbeit - Ursachen, Verbreitung und betriebliche Gestaltungsansätze.
Gummersbach, FH Köln.

03.05.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Produktionsarbeit von Morgen präventiv gestalten: Gestaltungskompetenzen und Gestaltungspotenziale aus der Sicht von Unternehmen, Beschäftigten und Betriebsräten
IG Metall Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz. Köln, IG Metall.

23.02.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Arbeitsgestaltung im Industrie 4.0-Zeitalter: über welches Gestaltungswissen und welche Gestaltungspotenziale verfügen Unternehmen und Beschäftigte?
64. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V.. FOM Hochschule, Frankfurt a. M., Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V., Dortmund.
Weitere Informationen

29.11.2017
Dr. Anja Gerlmaier: Überstunden, Erreichbarkeit, Stressbelastung – Strategien zur Prävention von Burnout im Rechenzentrum.
Zwischen Stabilität und Innovation: Stadtwerke-IT für die neue Energiewelt. Bonn, VKU-Akademie (Verband kommunaler Unternehmen).
Weitere Informationen

23.11.2017
Dr. Anja Gerlmaier: Gestaltungskompetenz – Organisationale Gestaltung gesunder Arbeit (Forum 5)
Die Zukunft der Arbeit: Arbeiten 4.0 – Zu jeder Zeit und an jedem Ort?. Dresden, IAG (Institut für Arbeit und Gesundheit der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung).

04.10.2017
Dr. Anja Gerlmaier: Vernetzte Produktionssysteme präventiv gestalten: zum Einfluss arbeitsbezogener organisationaler Gestaltungskompetenz auf die psycho-physiologische Beanspruchung.
Konferenz: Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0. Stuttgart, ZEW (Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung).

18.05.2017
Dr. Anja Gerlmaier: Psychische Belastungen und Stress bei hochqualifizierter Wissensarbeit - Ursachen, Verbreitung und betriebliche Gestaltungsansätze.
Betriebsversammlung. Gummersbach, Steinmüller Babcock Environment GmbH.

17.02.2017
Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Erich Latniak: Psychische Gesundheit bei multi-lokaler Wissensarbeit in digitalisierten Arbeitsstrukturen: eine Analyse von arbeitsbezogenen Protektiv- und Hemmfaktoren.
63. GfA Frühjahrskongress "Soziotechnische Gestaltung des digitalen Wandels". FH Nordwestschweiz, Brugg-Windisch, Gesellschaft für Arbeitswissenschaft.
Weitere Informationen

17.02.2017
Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Erich Latniak: Arbeitsbezogene Gestaltungskompetenz im Betrieb: ein (unterschätzter) Mediator des Zusammenhangs von psychischer Belastung und Beanspruchung?
63. GfA Frühjahrskongress "Soziotechnische Gestaltung des digitalen Wandels". FH Nordwestschweiz, Brugg-Windisch, Gesellschaft für Arbeitswissenschaft.
Weitere Informationen

08.02.2017
Dr. Anja Gerlmaier: Fit oder fertig? Lebensphasenorientierte Arbeits(zeit)gestaltung
4. Konferenz für Sicherheitsfachkräfte, Betriebsräte, Betriebs- und Werksärzte Gemeinsam für Gute Arbeit! Ganzheitliche Organisation des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und Arbeitszeitgestaltung. Sprockhövel, IG Metall.

25.11.2016
Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Erich Latniak: Mehr Autonomie, mehr Resilienz oder mehr Gestaltungskompetenz? Neue Wege psycho-sozialer Arbeitsgestaltung im Industrie 4.0-Zeitalter.
AK Empirische Organisationsforschung. Düsseldorf, Haus der Universität, Heinrich Heine Universität.

24.11.2016
Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Erich Latniak: Psychische Erschöpfung im Erwerbsverlauf – Welche Rolle spielen arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen im Vergleich zu persönlichen Gesundheitsressourcen?
AK Empirische Organisationsforschung. Düsseldorf, Haus der Universität, Heinrich-Heine-Universität.

23.11.2016
Dr. Erich Latniak: Prävention im Industrie 4.0-Zeitalter.
Arbeit im 4.0-Zeitalter gesund gestalten: psycho-soziale Ressourcen im Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen. Erste Branchenallianz des Verbundvorhabens INGEMO. FOM, Essen. Institut Arbeit und Qualifikation in Kooperation mit Fachhochschule für Ökonomie und Management

23.11.2016
Dr. Anja Gerlmaier: Betriebliche Gestaltungskompetenz stärken: ungenutzte Potenziale im Kampf gegen den Stress erkennen.
Arbeit im 4.0-Zeitalter gesund gestalten: psycho-soziale Ressourcen im Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen. Erste Branchenallianz des Verbundvorhabens INGEMO. FOM, Essen. Institut Arbeit und Qualifikation in Kooperation mit Fachhochschule für Ökonomie und Management

18.10.2016
Dr. Anja Gerlmaier: Arbeitsbedingungen gestalten – Burnout Prävention.
Fair statt prekär – Arbeitsbedingungen gestalten (JAV- und Personalräteforum 2016). Magdeburg, verdi.
Weitere Informationen

08.09.2016
Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Erich Latniak: Life-cycle oriented leadership of project teams – a new approach towards sustainable performance and well-being.
20th International Workshop on Teamworking. Utrecht, Studiecentrum Open Universiteit, Open Universiteit.
Weitere Informationen

Teilvorhaben Deutsche Edelstahlwerke

06.07.2017
Thomas Wendehals: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen - das Vorgehen bei DEW.
psyGA-Veranstaltung "Kein Stress mit dem Stress". Witten.

26.10.2017
Thomas Wendehals: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen / InGeMo.
LWL-Fachtagung, Gütersloh.

16.02.2018
Thomas Wendehals: Psycho-soziale Gesundheit im Betrieb.
Projekt InkHagEN, Hagen.

06.11.2018
Thomas Wendehals: Nutzen von Beratung für Betriebe durch die Sozialleistungsträger aus betrieblicher Sicht.
DVfR-Kongress, Berlin.

21.11.2018
Thomas Wendehals: Vorstellung Projekt InGeMo.
Hans-Böckler-Stiftung, Fachausschuss "Leistungsgewandelte Mitarbeiter", Düsseldorf.

22.11.2018
Thomas Wendehals: Vorstellung Projekt InGeMo.
IG-Metall, Arbeitskreis Süd, Dillingen.

Interviews

Teilvorhaben Psycho-soziale Arbeits- und Organisationsgestaltung

Wie sehr stresst mich meine Arbeit? ak[due]ll.de, 21.05.2018 Link zum Interview

Gewinner und Verlierer auf einen Blick - Digitalisierung als Uni-Thema
Rheinische Post, 23.10.2018 Link zum Interview

Sieben Tipps: Wie die Erholung nach dem Urlaub länger hält
WAZ, 22.08.2018 Link zum Interview

Pause, Chef!
Spiegel Wissen 4/2018, S. 15, 21.08.2018

Uni-Institut entwckelt Stress-Quiz
Rheinische Post, 20.06.2018 Link zum Interview

Mangelndes Wissen: Fernsehen ist nicht erholsam und Stress macht kränker als gedacht
Wirtschaftspsychologie aktuell, 15.05.2018

Mach mal Pause, aber richtig – wie wir wieder runterkommen
WAZ, 03.03.2018 Link zum Interview

Es soll erst gar nicht zum Burnout kommen
standort (verdi Fachbereich Gemeinden), S. 14-15, 01.11.2016 Link zum Interview

Ressourcen gegen Stress
Gute Arbeit – Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung, 25. Jg. 10/2016, S. 20-22, 01.10.2016 Link zum Interview

Neues Projekt zur Stressreduktion am Arbeitsplatz
Deutsches Ärzteblatt, 19.07.2016 Link zum Interview

Wege aus der Verdichtungsfalle
VDI-Nachrichten, Ausg. 27, 08.07.2016 Link zum Interview

Gesundheitsmanagement: Es mangelt an Wissen
elektroniknet.de, 27.06.2016 Link zum Interview

Uni-Projekt soll Stress in den Werkshallen reduzieren
epd Landesdienste, 24.06.2016