Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken

Ein neues Präventionsmodell für Unternehmen und Beschäftigte (InGeMo)

Vorträge im Projekt Ingemo

27.06.2019
Anja Gerlmaier: Arbeit gesund und kompetent gestalten in Zeiten von Digitalisierung und Fachkräftemangel. Präventive Arbeitsgestaltung in Produktion und Logistik: menschengerecht, produktiv und zukunftsfähig - Abschlussveranstaltung für Forschungsprojekte PREVILOG und INGEMO

27.06.2019
Anja Gerlmaier: Praxishandbuch - Psychosoziale Arbeitsgestaltung in der Produktion. Präventive Arbeitsgestaltung in Produktion und Logistik: menschengerecht, produktiv und zukunftsfähig - Abschlussveranstaltung für Forschungsprojekte PREVILOG und INGEMO, Stuttgart

27.06.2019
Heinz Chrobok (Bühler Motor GmbH) & Benjamin Iber (ffw GmbH): Gesundheitsförderlich gestaltete Projektarbeit bei der Bühler Motor GmbH - Abschlussveranstaltung für Forschungsprojekte PREVILOG und INGEMO, Stuttgart.

15.05.2019
Anja Gerlmaier: Wie organisationale Gestaltungskompetenz Gesundheit und Prävention im Betrieb beeinflussen: aktuelle Befunde aus dem INGEMO-Projekt. Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie" (INGEMO), Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

15.05.2019
Anja Gerlmaier, Erich Latniak: Betriebliche Gestaltungskompetenz erkennen mit dem "Stressquiz". Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie" (INGEMO), Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

15.05.2019
Anja Gerlmaier, Dr. Dirk Marrenbach (Fraunhofer IAO): Gestaltungspotenziale identifizieren mit Gepia: ein Fallbeispiel aus der Produktionsplanung. Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie" (INGEMO), Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

15.05.2019
Anja Gerlmaier, Markus Nowacki (DEW): Arbeitsgestaltungskompetenz im Betrieb entwickeln und entfalten: Erfahrungen mit "SePIAR" im Werkzeugbau. Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie" (INGEMO), Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

15.05.2019
Heinz Chrobok (Bühler Motor GmbH) & Benjamin Iber (ffw GmbH): Gesundheitsförderlich gestaltete Projektarbeit bei der Bühler Motor GmbH - Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie" (INGEMO), Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

15.05.2019
Wolfgang Anlauft (ffw GmbH): Psychische Belastungen und Ressourcen von betrieblichen Arbeitsschutzexperten und Betriebsräten - Abschlussveranstaltung des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie" (INGEMO), Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

02.04.2019
Anja Gerlmaier: Arbeitsbedingungen im Wissenschaftssystem . Symposium "10 Jahre UN Behindertenrechtskonvention". Selbstbestimmung, Partizipation und Inklusion revisited an der Ruhr-Universität Bochum

05.03.2019
Anja Gerlmaier: Vernetzte Produktions- und Wissensarbeit: Gestaltungspotenziale für gesunde Arbeit. Fachforum Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0 der AOK Niedersachsen, Hannover

01.03.2019
Anja Gerlmaier: Präventive Gestaltung digitaler Produktions- und Wissensarbeit: Zusammenhang Gestaltungskompetenz, arbeitsbezogene Ressourcen, Gesundheit. GfA Frühjahreskongress vom 27.2.-1.3.19 in Dresden

27.02.2019
Anja Gerlmaier: Prävention in der VUCA-Arbeitswelt – stößt die betriebliche Arbeitsgestaltung an ihre Grenzen? Workshop 12 beim GfA Frühjahreskongress vom 27.2.-1.3.19 in Dresden (Leitung gemeinsam mit Martin Braun und Dirk Marrenbach)

13.02.2019
Anja Gerlmaier: Smarte Technik – smarte Beschäftigte? Ansätze für Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung 4.0. Session auf der Tagung "Chance 4.0" - Die Rolle von Arbeitsgestaltung und Bildung in der digitalen Industriegesellschaft in Bad Oeynhausen. (gemeinsam mit Emanuel Beerheide, Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW und Jana Hausmann, Deutsche Angestellten-Akademie)

11.12.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Gesund arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung.
Gesamtpersonalversammlung Stadtverwaltung Osnabrück.

22.11.2018
Thomas Wendehals: Vorstellung Projekt INGEMO und Teilprojekt DEW
Arbeitskreis Süd der IG Metall, Dillingen

21.11.2018
Thomas Wendehals: Vorstellung Projekt INGEMO und Teilprojekt DEW
Fachausschuss Leistungsgewandelte Mitarbeiter bei der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

19.11.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Arbeit in Forschungsprojekten gesundheitsgerecht und inklusionsorientiert gestalten: Handlungspotenziale auf der Organisations-, Team- und Mitarbeitenden-Ebene.
Themenabend "Herausforderungen auf dem Weg der Wissenschaftskarriere". Bochum, Ruhr Uni Bochum, Dezernat für Organisations- u. Personalentwicklung .

07.11.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Stress in der digitalisierten Arbeitswelt – Über welches Gefahrenwissen und welche Gestaltungspotentiale verfügen Beschäftigte und Unternehmen?
Ringvorlesung zu "Standards Guter Arbeit - Positionen und Perspektiven aus Theorie und Praxis" im WS 2018/19. Hamburg, Uni Hamburg.

06.11.2018
Thomas Wendehals: Nutzung von Beratung für Betriebe durch die Sozialleistungsträger aus betrieblicher Sicht
DVfR Kongress, Berlin

29.10.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Gesund arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung Wo liegen die Arbeitsgestaltungspotenziale aus Sicht von Beschäftigten und Unternehmensvertretern?
Ringvorlesung "Digitale und vernetzte Arbeitswelten". Bielefeld, Uni Bielefeld, CoR-Lab.

08.10.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Digitalisierung in der Wirtschaft und Industrie der Stadt Duisburg (Gesprächsrunde)
Smart City Duisburg – Die Arbeit der Zukunft gestalten. Duisburg, DGB NRW.

25.09.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Digitale Produktions- und Wissensarbeit – Was wissen Unternehmen und Beschäftigte über eine gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung?
BGM im Dialog: Was ist gute Arbeit in Zeiten der Digitalisierung?. Magdeburg, Hochschule Magdeburg.

12.09.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Gestaltungskompetenz und arbeitsbezogene Gestaltungspotenziale: Wie beeinflussen sie den Belastungs-/Beanspruchungszusammenhang?
20. Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit - Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten!. Salzburg, Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. (FV PASiG).

11.09.2018
Dr. Anja Gerlmaier, Laura Geiger: Psycho-soziale Gesundheit stärken durch organisationale Gestaltungskompetenz: das integrative Qualifizierungskonzept "SePIAR"
20. Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit - Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten!. Salzburg, Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V. (FV PASiG).

06.06.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Psychische Belastungen und Stress bei hochqualifizierter Wissensarbeit - Ursachen, Verbreitung und betriebliche Gestaltungsansätze.
Gummersbach, FH Köln.

03.05.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Produktionsarbeit von Morgen präventiv gestalten: Gestaltungskompetenzen und Gestaltungspotenziale aus der Sicht von Unternehmen, Beschäftigten und Betriebsräten
IG Metall Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz. Köln, IG Metall.

08.03.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Digitale Arbeit: Herausforderung für die betriebliche Prävention.
Themenworkshop "Gestaltung von Digitalisierung" des Netzwerks Arbeitsforschung NRW (NAF), Duisburg .

23.02.2018
Dr. Anja Gerlmaier: Arbeitsgestaltung im Industrie 4.0-Zeitalter: über welches Gestaltungswissen und welche Gestaltungspotenziale verfügen Unternehmen und Beschäftigte?
64. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V.. FOM Hochschule, Frankfurt a. M., Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V., Dortmund.

16.02.2018
Thomas Wendehals: Psycho-soziale Gesundheit im Betrieb
Veranstaltung des BMAS-Projekts InkHagEn, Hagen

25.01.2018
Dr. Anja Gerlmaier, Dr. Erich Latniak: Lebensphasenorientierte Führung – Konzepte und Umsetzung I.
Weiterbildungsstudiengang Arbeitswissenschaft. Arbeitswissenschaft für Fach- und Führungskräfte . Hannover, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft (IfA)

29.11.2017
Anja Gerlmaier: Überstunden, Erreichbarkeit, Stressbelastung – Strategien zur Prävention von Burnout im Rechenzentrum.
Zwischen Stabilität und Innovation: Stadtwerke-IT für die neue Energiewelt. VKU-Akademie (Verband kommunaler Unternehmen). Bonn

23.11.2017
Anja Gerlmaier: Gestaltungskompetenz – Organisationale Gestaltung gesunder Arbeit (Forum 5).
Die Zukunft der Arbeit: Arbeiten 4.0 – Zu jeder Zeit und an jedem Ort? IAG (Institut für Arbeit und Gesundheit der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung). Dresden

26.10.2017
Thomas Wendehals: Durchführung der Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen – Ein Beispiel aus einem Stahlunternehmen
Fachtag Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen. LWL Integrationsamt Westfalen, Präventionsdienst Sucht und Psyche, Gütersloh

11.10.2017
Anja Gerlmaier: Produktionsarbeit von Morgen präventiv gestalten: Wo liegen die Arbeitsgestaltungspotenziale aus Sicht von Unternehmen und Beschäftigten?
Arbeit im 4.0-Zeitalter gesund gestalten: psycho-soziale Ressourcen im Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen. Zweite Branchenallianz des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro-und Metallindustrie. ffw – Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung.
Nürnberg

11.10.2017
Anja Gerlmaier: Schöne neue digitale Arbeitswelt – Welche Auswirkungen hat sie auf die Gesundheit?
Arbeit im 4.0-Zeitalter gesund gestalten: psycho-soziale Ressourcen im Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen. Zweite Branchenallianz des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie. ffw – Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung.
Nürnberg

11.10.2017
Wolfgang Anlauft und Benjamin Iber (beide ffw GmbH): Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt – Ergebnisse einer wissenschaftlichen Standortbestimmung - Zweite Branchenallianz des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie. ffw – Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung. Nürnberg

11.10.2017
Wolfgang Anlauft (ffw GmbH): Digitalisierung und psychische Gesundheit - Zweite Branchenallianz des Verbundvorhabens "Initiative betriebliche Gestaltungskompetenz stärken – ein Präventionsmodell für Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie. ffw – Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung. Nürnberg

04.10.2017
Anja Gerlmaier: Vernetzte Produktionssysteme präventiv gestalten: zum Einfluss arbeitsbezogener organisationaler Gestaltungskompetenz auf die psycho-physiologische Beanspruchung.
Konferenz: Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0 . ZEW (Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung). Stuttgart

06.07.2017
Thomas Wendehals: Was können Unternehmen tun: Durchführung der Gefährdungsbeurteilung Psychische Belastungen – wie sieht die Praxis aus?
psyGA vor Ort – Kein Stress mit dem Stress. Novutas BKK, Witten

18.05.2017
Anja Gerlmaier: Psychische Belastungen und Stress bei hochqualifizierter Wissensarbeit - Ursachen, Verbreitung und betriebliche Gestaltungsansätze.
Betriebsversammlung Steinmüller Babcock Environment GmbH. Gummersbach

27.04.2017
Anja Gerlmaier: "Moderne" Arbeitszeitarrangements – wie gesund sind sie wirklich? Handlungsmöglichkeiten für betriebliche Interessenvertretungen.
Arbeitszeitpolitische Konferenz "Wem gehört die Zeit?". IG Metall Köln-Leverkusen/ DGB-Bildungswerk NRW e.V., Köln

06.04.2017
Anja Gerlmaier, Erich Latniak: Organisationsgestaltung digitalisierter Arbeitssysteme: Neue Anforderungs- und Ressourcensituation für die Beschäftigten?
Gesunde Arbeit in Pionierbranchen - Praxis und Gestaltung digital vernetzter Arbeitsprozesse. Institut für Soziologie, FSU Jena. Jena

17.02.2017
Anja Gerlmaier, Erich Latniak: Arbeitsbezogene Gestaltungskompetenz im Betrieb: ein (unterschätzter) Mediator des Zusammenhangs von psychischer Belastung und Beanspruchung?
63. GfA Frühjahrskongress "Soziotechnische Gestaltung des digitalen Wandels". Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. FH Nordwestschweiz, Brugg-Windisch

08.02.2017
Anja Gerlmaier: Fit oder fertig? Lebensphasenorientierte Arbeits(zeit)gestaltung.
4. Konferenz für Sicherheitsfachkräfte, Betriebsräte, Betriebs- und Werksärzte. Gemeinsam für Gute Arbeit! IG Metall. Sprockhövel

25.11.2016
Anja Gerlmaier, Erich Latniak: Mehr Autonomie, mehr Resilienz oder mehr Gestaltungskompetenz? Neue Wege psycho-sozialer Arbeitsgestaltung im Industrie 4.0 -Zeitalter. Tagung des AK Empirische Organisationsforschung / Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Haus der Universität

23.11.2016
Anja Gerlmaier: Betriebliche Gestaltungskompetenz stärken: ungenutzte Potenziale im Kampf gegen den Stress erkennen. "Arbeit im 4.0-Zeitalter gesund gestalten: psycho-soziale Ressourcen im Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen. Erste Branchenallianz des Verbundvorhabens INGEMO" / FOM, Essen

23.11.2016
Erich Latniak: Prävention im Industrie 4.0-Zeitalter. "Arbeit im 4.0-Zeitalter gesund gestalten: psycho-soziale Ressourcen im Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen. Erste Branchenallianz des Verbundvorhabens INGEMO" / FOM, Essen

23.11.2016
Wolfgang Anlauft und Andre Zimmermann (beide ffw GmbH): Schätze der Arbeitsgestaltung heben - erste Überlegungen zu einem InGeMo-Werkzeugkasten für Betriebe - Erste Branchenallianz des Verbundvorhabens InGeMo / FOM, Essen